Schach macht schlau!

Erfolge

Man sagt ja, dass Wettkämpfe im Sport das Salz in der Suppe sind. Natürlich ist Schach immer wettkampforientiert, da man sich einem Gegner gegenüber sieht. Damit man sich allerdings auch mit anderen Schachspielerinnen und Schachspielern messen kann, muss ein entsprechendes Grundwissen vorhanden und die schachspielerischen Grundlagen gelegt sein.

Daher haben wir auch ein Hauptaugenmerk der AG darauf gelegt, an Wettkämpfen teilzunehmen und darin das Erlernte auch praktisch zu erproben um sich mit anderen zu messen und um auch dadurch das Schachspiel der Kinder zu verbessern.

Gleichzeitig schult der Wettkampfgedanke auch das Selbstbewusstsein und das Vertrauen in eigene Fähigkeiten und auch bei Niederlagen lernt man, dass gewinnen nicht alles ist und die Motivation, sich weiter zu verbessern.

Seit dem Beginn unserer AG konnten die Kinder auch schon einige Erfolge feiern, die sich Jahr für Jahr gesteigert haben.

Viele Kinder konnten sich die Kreismeisterschaft des Landkreises Rostock im Schulschach teilweise mehrfach sichern, auch auf Mannschaftsebene waren sie hier oft erfolgreich. Auf Landesebene stellte die SchachAG Schulschach-Cup-Sieger und viele Podestplätze wurden von den Kindern belegt, auch im Mannschaftsbereich wurde der Schulschach-Cup mehrfach gewonnen. Höhepunkt war natürlich im Jahr 2017 der Gewinn der Landesmeisterschaft der Erst- und Zweitklässler und die damit verbundene Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften.

Einige besonders gute Leistungen sollen hier aufgeführt werden, ohne aber andere Kinder und deren Leistung abzuwerten, alleine die Teilnahme an einem Schachturnier zeigt, dass Mut,  Ausdauer und Konzentration dazugehören sich überhaupt einem solchen Wettkampf im Kindesalter zu stellen.

Versucht zu erfassen worden sind hier Leistungen auf Stadt- und Kreisebene bis zum 3.Platz, auf Landesebene und nationaler Ebene bis zum 6.Platz, sowie Siege bei sonstigen Turnieren im Einzel oder auf Mannschaftsebene:

2016    

2017     

2018

2019